Soweit die Stiefel tragen
Legende

Mit Fotoalbumzeigt auf Bildzusammen- stellungen zu dieser Tour.

Mehr dazu im Tourenbuch!zeigt an, dass es zu dieser Tour einen ausführlichen Tourenbericht oder eine längere Tourennotiz gibt.

In der farbig hinterlegten Spalte steht die benötigte Zeit für die Grundvariante der Tour (in Std. für Hin- und Rückweg).

VariantenUmrahmte Zahlen zeigen an, wieviele Varianten be­schrieben sind.

Start von Hibi möglichDiese Tour kann direkt in Hin­terbichl ge­star­tet wer­den. Bei den an­de­ren Touren hat man eine An­fahrt.

Hüttentaxi empfehlenswert!Fahrt mit dem Hüttentaxi empfohlen! Die Zeitan­ga­ben sind dementsprechend ausgelegt!

Zeiten gelten vom HüttenstandortZeitangaben gelten vom nächstgelegenen Hütten­stütz­punkt! An- und Ab­stie­ge müssen ggf. hinzu ge­rechnet werden!

Vorsicht!!!Tour darf nur in kom­pe­tenter Seilschaft oder mit Bergführer unter­nom­men wer­den!

 

 

I ♥ HIBI aktualisiert: 18.05.12
(CSS3)

Gipfeltouren und Überschreitungen

Gipfeltouren und Überschreitungen von leicht bis «taff»! Die 3 farblich markierten Buchstabensymbole stellen eine subjektive Tourenbewertung dar.

Schwierigkeitsgrad

4

Symbol

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Legerle (Wetterkreuzhütte - Zupalseehütte)

Schwierigkeitsgrad

 

  Vom Hüttenstützpunkt aus! Gösleswand (2.912 m)

Schwierigkeitsgrad

Mit Fotoalbum

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden  

Finsterwitzkopf (2.254 m)

Symbol

 

2

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Rauhkopf (3.070 m)

Symbol

 

3

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Sailkopf (3.209 m)

Schwierigkeitsgrad

 

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden  

Bergerkogel (2.656 m)

Symbol

 

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden  

Muhsüberschreitung (2.561 m)

Symbol

Mit Fotoalbum

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden  

Toinigspitze (2.666 m) - ein gern unterschätzter Gipfel.

Symbol

 

7

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Überschreitung zum Donnerstein (2.725 m)

Schwierigkeitsgrad

 

5

Symbol

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden  

Einsam und rau: Vorderer Sajatkopf (2.918 m)

Schwierigkeitsgrad

 

Mehr dazu im Tourenbuch!

5

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Großvenediger über Defreggerhaus (3.666 m)Vorsicht !!!

Schwierigkeitsgrad

 

4

Symbol

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden Vom Hüttenstützpunkt aus!

Kreuzspitze (3.164 m) φ

Symbol

Mit Fotoalbum

Mehr dazu im Tourenbuch!

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden  

Lasörling (3.098 m) φ

Schwierigkeitsgrad

Mit Fotoalbum

Verweis auf Tourenbericht

7

3 zusätzliche Varianten beschrieben

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Zwei Scharten und 3 Dreitausender φ

Schwierigkeitsgrad

Mit Fotoalbum

6

Diese Tour kann direkt in Hinterbichl begonnen werden Vom Hüttenstützpunkt aus!

Die «Luftnummer» über dem Sajatkarφ

 

Außerhalb des Virgentals:

Symbol

Mit Fotoalbum

1 Variante Vom Hüttenstützpunkt aus!

Speikboden (2.653 m)

Symbol

Mit Fotoalbum

4

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Blauspitze (2.575 m)

Schwierigkeitsgrad

 

Mehr dazu im Tourenbuch!

7

Vom Hüttenstützpunkt aus!

Großglockner (3.798 m)Vorsicht !!!

SymbolDiese Touren bieten Gipfelgenuss für jeden Geschmack! Alle Touren setzen Trittsicherheit und meistens auch Schwindelfreiheit voraus! Auch ohne ausdrückliche Erwähnung muss man bei allen Touren mit ausgesetzten Stellen rechnen! Bis auf 2 Touren (Symbol) sind prinzipiell alle Gipfelfahrten für erfahrene Bergsteiger ohne Seil­sicherung möglich. Für deine Sicherheit bist du aber selbst verantwortlich, und du musst entscheiden, wie du dein Sicherheitsbedürfnis befriedigst. Bei den mit φ markierten Touren kann ein Klettersteigset zumindest streckenweise von Nutzen sein, das heißt aber nicht, dass die Tour durchgängig seilversichert ist oder damit leichter wird!