Almen und Jausenstationen
Almen u. Jausenstationen
 
Umgebung

SymbolParkplatz Guggenberg

SymbolPanoramablick Zunigalm

Tourenvorschlag

SymbolTagestour zum Zunigsee

 

 

I ♥ HIBI aktualisiert: 20.04.12
(CSS3)

Zunigalm (1.846 m)

 

Die Zunigalm: Sowas wie ein Panoramacafé...

Hoch über Matrei gelegen bietet die schöne Jausenstation Zunigalm herrliche Fernblicke in Tauern- und Virgental sowie hinüber zum Großglockner.

Die Küche ist berühmt! Als besondere Empfehlung gelten das «monströse» Heidelbeeromelette (am besten 2 Bestecke verlangen...) sowie der hausgemachte Apfelstrudel.

Zugang: Von Prägraten aus kommend mit dem PKW vor Matrei rechts in den ausgeschilderten Fahrweg (Zunigalm) einbiegen. Abstellmöglichkeit am Parkplatz Guggenberg, von dort aus auf breitem Wanderweg in etwa 2 Stunden zur Alm. Für Kinder und Senioren geeignet.

In etwas mehr als einer halben Stunde kann man noch bis zum idyllischen Zunigsee aufsteigen oder die Tour zu einer Rundwanderung über die Arnitzalm (etwa 2 Stunden) erweitern.


Diese Seite weiterempfehlen...

 

Das berüchtigte Heidelbeeromelette...

 

Das Ganitzle - im Hintergrund der große Zunig.

 

Vom Ganitzle blickt man über die Zunigalm hinweg bis ins Iseltal hinab.