Eisseehütte (2.521 m)

 

Eigentümer:
Markus Islitzer
Wallhorn 6
9974 Prägraten
Tel.: +43.680.2041698

Die Eisseehütte ist eine private Schutzhütte am Venediger Höhenweg, bei der einige Touren zusammenlaufen:

Zur Sajathütte in ca. 2½ Std., etwas länger zur Bonn-Matreier, über die Zopetscharte zur Johannishütte etwa 3½ Std.

Ausgangspunkt für zehn Dreitausender (unter anderem Weißspitze).

Vom Parkplatz Wallhorn unterhalb der Bodenalm in 2 bis 2½ Std. ohne Schwierigkeit aber auf im Steilstück holprigem und oft rutschigem Weg erreichbar.

Meine Empfehlung: Schöner und nur unbedeutend länger ist der Aufstieg über den Timmeltalhöhenweg. Dazu geht man sich zunächst in Richtung Sajathütte und oben dann recht gemütlich ohne große Höhenmeter zur Eisseehütte.

 


Diese Seite weiterempfehlen...

 

Inmitten einer wilden, rauen und einsamen Landschaft: die Eisseehütte.

 

Stimmungsvoller Morgen auf der Hüttenterrasse; Blick aus dem Timmeltal hinaus um Lasörling.

 

Hier wird gleich die Jause schmecken!

Hütten in der Venedigergruppe
Hütten: Venedigergruppe
 
Tourenvorschläge

SymbolEine Timmeltal-Höhentour

SymbolWallhorntörl

SymbolZopetscharte (Gegenrichtung)

SymbolBonn Matreier Hütte (Gegenrichtung)

Umgebung

SymbolGoogle Map

 

 

I ♥ HIBI aktualisiert: 13.04.14
(CSS3)