Eine Timmeltalhöhentour - GPS-Track
Beginnend bei der Bodenalm führt der Steig zunächst ins Timmeltal hinein bis zur Ochsnerhütte [1]. Dort geht es über den Bach und in Richtung Sajathütte (!) genussvoll ansteigend ein Stück aus dem Timmeltal hinaus bis zum sogenannten Fenster [2]. Jetzt hoch droben ins Timmeltal hinein, der lange Steig weist nur geringe Höhendifferenzen auf, aber in einem schroffen Graben [3] ist eine etwas heikle, fast ausgesetzte Stelle zu überwinden. Die Eisseehütte wird für den Rückweg aufgespart, es geht weiter in den Talschluss und dann über eine felsdurchsetzte Strecke bis zum Eissee [4]. Nach Durchquerung einer wahren Mondlandschaft erreichen wir dann die Hütte. Auf der östlichen Seite geht es nachher aus dem Tal hinaus, und kurz vor dem Ausgang steigen wir recht steil zur Ochsnerhütte ab, wo sich der Weg dann schließt.

 

I ♥ HIBI aktualisiert: 04.07.12
(CSS3)

Touren in Google Maps
 
Weitere Infos

linksymbolTourenbeschreibung

linksymbolTourenfotos

linksymbolEisseehütte

linksymbolBodenalm

Weiterempfehlen

Diese Seite bei facebook, Twitter oder Google+ teilen...